Aerocool Xpredator Modular 550M

Ich durfte das Aerocool Xpredator Modular 550M testen und war sofort begeistert vom futuristischen Design der Verpackung.

Als ich die Verpackung öffnete und den Inhalt sah, musste ich gleich meinen PC aufschrauben und das Netzteil einbauen.

 

Leider gibt es keine Gebrauchsanweisung, jedoch erkennt auch der Laie,

wo welche Stecker an das Mainboard angeschlossen werden müssen.

 

Also gleich eingebaut und die Steckverbindungen hergestellt.

 

Wer mehr als die normalen Verbindungen braucht, hat die Möglichkeit,

weitere Anschlüsse mit dem umfangreichen Sortiment der mitgelieferten Kabel selbst herzustellen.

 

Da die Kabel nicht fest mit dem Netzteil verbunden sind, sondern je nach Bedarf gesteckt werden können, erfreut dies jeden Computer-Individualisten.

 

Super einfach! Super schnell! Super Sache.

Xpredator__

 

Noch mit den mitgelieferten Schrauben fixiert und Computer wieder geschlossen.

 

Als ich meine Kiste anwarf, hörte ich vom Netzteilventilator zwar ein Geräusch, jedoch ist dies im Vergleich zu vorher schon recht leise.

 

Fazit:

 

Das Netzteil ist recht leise, hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

und gefällt mir sehr gut.

 

Ich habe dieses Produkt über die Gewinnspiel-Aktion Testen/Bewerten/Behalten

von Alternate erhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s