Die Achselpads von Softwings, Teil 1

Die Achselpads von Softwings ( http://www.softwings.de ), sind auswechselbare Pads, die zum Schutz vor Schweißflecken und Geruch, in die Kleidung geklebt werden.

Zum Produkt:

Geliefert werden die Achselpads in einer Kartonverpackung mit 12 Pads und einem diskret gestalteten Pad-Etui, für unterwegs. Geeignet sind die weißen Achselpads für Männer und  Frauen.

Die Flügelform der Pads, ist an die Schnittform von Hemden angepasst. So sind die dünnen Pads in der Kleidung nahezu unsichtbar.

Das Material ist sehr saugstark und besteht aus dermatologisch getesteter, hautfreundlicher Viskose. Die Pads verfügen über eine antiseptische Oberfläche, die eine Bakterienbildung verhindern soll. Auf der Rückseite befindet sich der wasserundurchlässige, aber atmungsaktive Bereich.

Achselpads4

Zum Test:

Die Verwendung der Achselpads ist einfach. Dazu wird das Schutzpapier entfernt und die Pads auf die saubere Kleidung ( Achselbereich ) geklebt.

Die Pads sind sehr klebestark und haften perfekt ohne zu verrutschen. Durch die gute Passform, zeichnen sie sich unter der Kleidung nicht ab und bieten so dezenten Schutz vor Schweißflecken und Geruch.

Auf der Haut fühlen sich die dünnen Pads weich und angenehm an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s